01.02.2017

Verbeamtungen von Lehrerinnen und Lehrern

Verbeamtungen von Lehrerinnen und Lehrern - Katholische Schulen Hamburg16 Lehrerinnen und Lehrer der katholischen Schulen in Hamburg erhielten jetzt aus den Händen von Dr. Christopher Haep, Leiter der Abteilung Schule und Hochschule im Erzbischöflichen Generalvikariat, ihre Urkunden zur Berufung in das „Beamtenverhältnis auf Probe“ sowie in das „Beamtenverhältnis auf Lebenszeit“.

„Dieser Tag ist für uns als Träger etwas ganz Besonderes“, erklärte Haep in seiner Ansprache. „Sie sind die Visitenkarten des katholischen Schulwesens in Hamburg und stellen Tag für Tag unter Beweis, was unsere Schulen im Hinblick auf die lern- und leistungsorientierte Bildung, die Werteerziehung und die Entwicklung der religiösen Identität junger Menschen möglich machen.“ Die Grund- und Stadtteilschulen sowie Gymnasien mit fast 9.200 Schülerinnen und Schülern in allen Hamburger Bezirken seien wichtige Orte kirchlichen Lebens, an denen Heranwachsende ganzheitlich gefördert werden und ein Gespür für solidarisches Handeln in der Gesellschaft entwickeln. „Ich lade Sie herzlich ein, dieses besondere christlich-katholische Profil unserer Schulen gemeinsam mit uns weiter zu entwickeln“, ermunterte Dr. Christopher Haep die anwesenden Lehrerinnen und Lehrer aus Hamm, Rotherbaum, Wilhelmsburg, Neugraben, Billstedt, Eimsbüttel, Harburg und Barmbek. „Gewissensbildung, Leistungsbildung und soziale Bildung gehören untrennbar zusammen. Geben wir den Kindern und Jugendlichen genau das tagtäglich mit“, so Haep.

Foto (Christoph Schommer):
v.l.n.r.: Sarah Niemeyer (Sophie-Barat-Schule), Samantha Raninger (Katholische Schule Harburg), Tobias Millhahn (Sophie-Barat-Schule), Raphaela Kahlert (Franz-von-Assisi-Schule), Julia Starken (Katholische Schule St. Bonifatius Am Weiher), Marta Concilio (Katholische Schule St. Bonifatius Am Weiher), Katharina Meyer (Katholische Schule St. Bonifatius Am Weiher), Ellen Keßler (Katholische Schule St. Bonifatius Am Weiher), Dr. Christopher Haep (Leiter Abteilung Schule und Hochschule), Melanie Ragoß (Niels-Stensen-Gymnasium), Alrun Spiekermann (Katholische Schule Neugraben), Katharina Scheitz (Sankt-Ansgar-Schule), Britta Rieseler (Sophie-Barat-Schule), Elena Sarah Schott (Sophie-Barat-Schule), Ina Schröder (Katholische Schule Hammer Kirche), Magdalena Szczepanek (Katholische Schule St. Paulus), Camilla Brinker (Katholische Bonifatiusschule).

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Xing
zurück