02.05.2018

Pausenverkauf für Tansania

Pausenverkauf für Tansania
Im Rahmen der vom Schulsprecherteam der Franz-von-Assisi-Schule initiierten Spendenaktion für die Partnerschule in Tansania verkauften Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a in der Pause selbst gebackene Waffeln.

Die Waffeln fanden reißenden Absatz und die Pause war viel zu kurz, um alle Bestellungen ausführen zu können. So wurde die Verkaufszeit kurzerhand verlängert!

Der Erlös dieses Verkaufs sowie weiterer Pausenverkäufe und eines Spendenlaufes, der im Juni stattfinden soll, geht an die St. Joseph Kolping Secondary School in Bukoba, Tansania. Dort wird das Geld dringend gebraucht für den Kauf von Schülerbüchern und weiteren Unterrichtsmaterialien.

 

zurück