17.01.2017

Neuwahlen: Gesamtschülervertretung neu aufgestellt

Neuwahlen: Gesamtschülervertretung neu aufgestelltSie dient als schulübergreifendes Gremium der Interessenvertretung von Schülerinnen und Schülern aller katholischen Schulen in Hamburg: die Gesamtschülervertretung (GSV). Bei ihrer Sitzung in der Sophie-Barat-Schule wählten die Schülersprecher der sieben Stadtteilschulen und drei Gymnasien jetzt ihr neues Sprecherteam.

Gesamtschülervertretung neu aufgestelltLinus Marx (S4, Sophie-Barat-Schule), Ana Laura Vazquez Simoes (S1, Sophie-Barat-Schule) und Przemek Gendosz (9. Klasse, Katholische Schule St. Paulus) werden zukünftig als „Führungs-Trio“ die Interessen aller Schülerinnen und Schüler vertreten und an der Profilierung des Katholischen Schulsystems in der Hansestadt mitwirken.

Themen der Sitzung waren u.a. die Erarbeitung einer Geschäftsordnung und die Bildung von schulübergreifenden Arbeitskreisen. Als Vertreterin des Schulträgers, der Abteilung Schule & Hochschule des Erzbischöflichen Generalvikariates, dankte Angelika Pielok den Jugendlichen für Ihr besonderes Engagement und bot eine enge Zusammenarbeit an.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedInShare on Tumblr
zurück