06.04.2017

Die Matthäuspassion. Mit viel Blankenese.

Die Matthäuspassion. Mit viel Blankenese.Die Matthäuspassion (BWV 244) von Johann Sebastian Bach – als außergewöhnliches musikalisches Zusammenspiel von Profis, Musikstudenten, außergewöhnlichen Talenten und engagierten Laien, von Jung und Alt am Samstag, 8. April 2017 um 18 Uhr im Kleinen Michel.

Mitwirkende: Franziska Hoppermann & Sara Maria Saalmann (Sopran), Daniel Lager (Altus),  Timo Rößner (Tenor), Ralf Grobe & Andreas Pruys (Bass), Kammerchor CANTICO, HANSE-BAROCK auf historischen Instrumenten sowie vielen singbegeisterten Schülerinnen und Schülern der Katholischen Grundschule Blankenese unter Leitung von Friederike Faupel und Peter Hoffmann.

Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Regionalkantor Norbert Hoppermann, Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Pastoralen Dienststelle und des Kleinen Michel mit dem Kulturforum21, dem Educationprogramm der Abteilung Schule und Hochschule im Erzbischöflichen Generalvikariat für die 21 katholischen Schulen in Hamburg.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedInShare on Tumblr
zurück