11.04.2017

Clownerie pur in der Katholischen Schule Altona

Clownerie pur in der Katholischen Schule AltonaEin abwechslungsreiches und spannendes Programm erwartet die Erst- bis Fünftklässler der Katholischen Schule Altona am Freitag, dem 21. April, direkt an ihrem Schulstandort: Der international bekannte Clown Fidelidad tanzt, musiziert, singt, lacht, weint und beflügelt die Fantasie der Kinder mit beeindruckenden Bildern und virtuoser Stuhlakrobatik.

Dabei verfängt er sich mit großer Regelmäßigkeit „in der Tücke des Objekts“, sehr zur Freude des jungen Publikums. Zum Finale wird der gebürtige Münsteraner Wolfgang Konerding, der hinter Clown Fidelidad steckt, als Orchester-Chef Kinder zum Musizieren in die eigens aufgebaute Manege in der Sporthalle bitten und zum gemeinsamen Singen einladen.

Mit seinem Programm gastierte der studierte Diplom-Sozialpädagoge Konerding u.a. bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen, der „fete de noel“ in Paris sowie bei internationalen Theaterfestivals, u.a. in Luxembourg.

Seit 2001 ist er zudem als Dozent für Maskenbau und Clownerie beim Theaterpädagogischen Zentrum in Münster tätig. Familiäre Bindungen ins Kollegium der katholischen Grund- und Stadtteilschule am Dohrnweg haben nun den Weg des Ausnahme-Künstlers in die Hansestadt geebnet.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedInShare on Tumblr
zurück