Schulen im Erzbistum Hamburg » Bergedorfer Grundschüler rocken Mathematik-Wettbewerb

24.05.2018

Bergedorfer Grundschüler rocken Mathematik-Wettbewerb

Bereits zum 14. Mal haben die Dritt- und Viertklässler der Katholischen Schule Bergedorf am freiwilligen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen – und das nicht nur in diesem Jahr mit großem Erfolg.

Bergedorfer Grundschüler rocken Mathematik-Wettbewerb

Von den mehr als 11.000 Schülerinnen und Schülern, die sich 2018 deutschlandweit beteiligten, kamen allein 138 Jungen und Mädchen aus der Grundschule an der Chrysanderstraße. Unglaubliche 13 von ihnen belegten einen der ersten drei Plätze!

Konkret: Die Drittklässler feierten fünfmal den 3. Platz und jeweils einmal einen 1. und 2. Platz. Die Viertklässler waren ebenso erfolgreich: Den 1. Platz belegte ein Schüler mit der maximalen Zahl von 120 Punkten. Vier Viertklässler freuten sich über einen 2., einer über einen 3. Platz.

Mit viel Applaus, Urkunden und Logikspielen wurden die kleinen Gewinner nun von der Schulgemeinschaft beglückwünscht. Und Ursula Maaßen und Sandra Bartsch von der Mathematik-Fachleitung haben bereits den nächsten Wettbewerb vor Augen. Weiter so, Bergedorf!

 

zurück