17.06.2021

Auf Wiedersehen, Katja Hattendorf!

Auf Wiedersehen, Katja Hattendorf!

Personelle Veränderung in der Abteilung Schule und Hochschule: Die Leiterin des Referates 2 „Schulaufsicht und schulfachliche Beratung“, Frau Katja Hattendorf, wird aus dringenden familiären Gründen ihre Position aufgeben, um eine neue berufliche Aufgabe im heimischen Umfeld anzutreten.

„Mit Frau Hattendorf verlieren wir eine erfahrene Pädagogin, die in ihrer Amtszeit einen besonderen Blick auf die Qualitätsentwicklung unserer Schulen gelegt und das Schulsystem in diesen überaus herausfordernden Zeiten mit großer Besonnenheit und riesigem Engagement schulaufsichtlich geführt hat“, erklärt Dr. Christopher Haep, Leiter der Abteilung Schule und Hochschule.

„Wir danken Frau Hattendorf für die überaus angenehme Zusammenarbeit und wünschen ihr und ihrer Familie von Herzen alles Gute und Gottes Segen.“

Eine Nachbesetzung der Stelle der Referatsleitung wird zum Beginn des neuen Schuljahres angestrebt.

zurück